11. Bremer Spiele-Tage – Vielen Dank!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Auf den 11. Bremer Spiele-Tage am 3. und 4. März 2018 waren fast 3.700 spielebegeisterte Menschen in der Bremer Volkshochschule zu Gast. Einen herzlichen Dank allen Besucher*innen, darunter auch erfreulich viele junge Menschen. Sie alle haben sich in der ganz besonderen Atmosphäre auf drei Etagen in über 30 Räumen neue Spiele erklären lassen oder selber entdeckt, auf dem Spiele-Flohmarkt ein Schnäppchen gefunden oder an einem Spiele-Turnier teilgenommen. Die vielen Rückmeldungen zeigen trotz der mitunter räumlichen Begrenztheit und krankheitsbedingter Ausfälle eine sehr hohe Zufriedenheit mit unserer Veranstaltung.

Ein riesiges Dankeschön den Mitglieder vom Spieleclub Stechmücke, Kolleg*innen, Freunden, Ehrenamtlichen der VHS und den zahlreichen anderen Helfer*innen sowie der Familie. Die Bremer Spiele-Tage sind nur möglich durch ihre freiwillige und engagierte Unterstützung. Und vielen Dank auch den Spieleverlage, Aussteller*innen und Sponsoren, die die 11. Bremer Spiele-Tage freundlicher Weise unterstützen. Nicht zu vergessen die zahlreichen Medien, die so umfassend über unsere Veranstaltung berichtet haben.

Mit verspielten Grüßen
Andreas Ebert
www.bremerspieletage.de / www.facebook.com/Bremer-SpieleTage.